Orthopädie

Foto Orthopädie

Orthopädie

Bei Knochen-, Gelenks-, Muskel-, und Sehnenverletzungen ist es in der Ergotherapie das Ziel, eine bestmögliche Beweglichkeit der direkt betroffenen Strukturen und Funktionen wiederherzustellen und zu erhalten. Hierbei kommen sowohl passive Mobilisationen als auch aktive Bewegungsübungen mit Alltagsbezug zum Einsatz. Der menschliche Körper wird im Ganzen wahrgenommen, da die Ursache einer Schwierigkeit nicht immer auch dort ist, wo sie zu sein scheint.

Krankheitsbilder (beispielhaft):

  • Degenerative Gelenkserkrankungen (Arthrosen)
  • Rückenbeschwerden
  • Funktionsstörungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Zustand nach Frakturen

Bildmarke Ergotherapie

Bitte sprechen Sie uns bei Fragen an.
Wir sind sehr gerne für Sie da.